Filtern nach

Penisringe

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Penisringe - und warum du sie nutzen solltest

Was ist ein Penisring?

Penisringe sind trotz ihrer Unscheinbarkeit echte Alleskönner. Sie verhelfen nicht nur dem Mann zu mehr Spaß und Lust im Bett. Sie lassen Sex auch für Frauen zu einem noch schöneren Erlebnis werden. Warum so ein kleines Sextoy wie der Penisring so viel bewirkt, erklären wir hier.

Zuerst einmal zu den Begrifflichkeiten, der Ring wird auch Cockring, Schwanzring oder Lustring genannt. Typischerweise besteht er aus unterschiedlichen Kunststoffen, Silikon, Metall oder auch Leder. Zu den verschiedenen Materialien kommen unterschiedlichste Formen und diverse Ausführungen. Penisringe können größenverstellbar sein, werden mit integriertem Vibrator angeboten - welcher die Partnerin zusätzlich stimuliert - oder schließen den Hodensack mit ein.

Getragen wird der Cockring um den Penis, üblicherweise am Penisschaft. Es ist jedoch auch möglich, den Penisring direkt unter der Eichel zu tragen. Spezielle Versionen, bzw. größere Ringe, können um Schaft und Hoden gleichermaßen getragen werden und beugen so dem Verrutschen vor.

Was bringt ein Penisring?

Dadurch, dass Penisringe sehr eng um den Penis liegen, führen sie zu einem leichten und ungefährlichen Blutstau innerhalb der Schwellkörper des Penis. Das Blut zirkuliert nun wesentlich langsamer. Dieser Umstand ruft härtere und längere Erektionen hervor, die sogar noch nach dem Orgasmus anhalten können. Apropos Orgasmus: Dieser wird durch einen Penisring weiter hinausgezögert. So verhilft der Cockring also nicht nur zu einer härteren Erektion, sondern auch zu längerem Stehvermögen. Weiterhin steigert der durch den Penisring hervorgerufene Blutstau die Empfindsamkeit des Penis während dem Sex und sorgt dafür, dass Orgasmen intensiver und explosiver empfunden werden.

Somit ist der Penisring eines der wirksamsten Sextoys überhaupt. Denn er hilft auch dabei, dass beide den Sex länger genießen. Penisringe zögern durch den leichten Blutstau ebenfalls die Ejakulation hinaus. Der Penis ist also nicht nur härter und steht länger, sondern kann auch noch länger. Der Penisring kann sogar ein Abschwellen des Penis nach der Ejakulation hinauszögern. Das heißt die Pause zwischen Runde eins und zwei kann sich beträchtlich verringern. So zieht dein/e Partner/in also auch einige Vorteile aus dem kleinen, vielseitigen Lovetoy.

Welche verschiedenen Penisringe gibt es und wie finde ich den richtigen?

Im Grunde unterscheidet man zwischen zwei Arten. Wie in so vielen anderen Bereichen, gibt es auch hier Versionen für Einsteiger und Erfahrene. Wenn du bisher noch keine Erfahrung mit Penisringen gesammelt hast, dies aber jetzt nachholen möchtest, solltest du zu einem Modell aus einem flexiblen Material greifen. Ist der Cockring flexibel, bietet er zwei Vorteile. Das Entfernen nach der Nutzung gestaltet sich einfach und er passt sich deiner Größe fast selbstständig an. So hast du außerdem die Freiheit, mit Größe und Druck zu experimentieren und das richtige Level für dich zu finden. Am besten probierst du einfach eines unserer Sets aus. In unseren Sets findest du flexible Penisringe in unterschiedlichen Größen. Typischerweise bestehen die flexiblen Cockringe aus Gummi, Kunststoff oder Silikon.

Solltest du Penisringe nicht zum ersten Mal nutzen und bist auf der Suche nach ein klein bisschen mehr Prickeln, dann sei dir ein Modell aus Metall ans Herz gelegt. Diese machen im Grunde das Gleiche wie ihre flexiblen Kollegen auch, geben aber nicht nach wenn er zu klein ist. Im Umgang mit starren Penisringen solltest du geübt sein, denn sie lassen sich nicht so leicht wieder abziehen. Wenn sie nicht genau passen, schnüren sie stärker ab und können so zu Verletzungen führen. Starre Penisringe bestehen oft aus Metall. Varianten aus hartem Plastik sind auch zu finden.

Für alle, die mit festen Größen wenig anfangen können, gibt es selbst einstellbare Penisringe. Diese Ringe haben keine feste Größe, lassen sich je nach Belieben enger oder weiter stellen und sind manchmal gar keine Ringe. Ein gebräuchlicher Terminus für diese Art von Cockringen ist Penisschlaufe.

Der Penisring mit Vibration ist sozusagen das Modell mit Vollausstattung. Du stimulierst die Klitoris deiner Partnerin noch zusätzlich mit den Vibrationen. Du selbst hast natürlich auch noch was davon, deinem Höhepunkt wird sozusagen die Kirsche aufs Sahnehäubchen gesetzt.

Was sollte bei Penisringen beachtet werden?

Penisring kaufen

Als allgemeingültige Regel lässt sich hier sagen: Je unflexibler das Material, desto weniger eignet es sich für Einsteiger. Penisringe aus Metall sollten demnach nur von erfahrenen Nutzern getragen werden. Alle flexiblen Materialien eignen sich für Einsteiger. Hier gilt umgekehrt, je flexibler, desto einsteigerfreundlicher.

Wichtig beim Kauf eines Penisrings ist nicht zuletzt die Größe bzw. der Durchmesser. Ein zu großer Cockring erzielt nicht den beabsichtigten Effekt und kann während dem Sex hin und her rutschen. Um die richtige Größe zu ermitteln, misst du den Umfang deines erigierten Penis. Den nun ermittelten Wert teilst du durch die Kreiszahl Pi (3,14). Jetzt noch 3-5 mm abziehen und du weißt, welche Größe du benötigst.

Penisring anlegen

Der Penisring wird entweder am noch schlaffen, oder am halberigierten Penis angelegt. So bereitet das Anlegen keine Schwierigkeiten oder Schmerzen. Bevor du den Penisring anlegst, solltest du seine Innenseite mit wasserbasiertem Gleitgel benetzen. Das erleichtert das Anlegen zusätzlich und gestaltet das Abnehmen ebenfalls komfortabler. Achtung: Immer wasserbasiertes Gleitgel nutzen. Gleitgel auf Silikonbasis kann das Material angreifen. So kann die glatte Oberfläche des Penisrings schnell spröde werden. Beim Abnehmen solltest du warten, bis deine Erektion entweder vollständig oder teilweise abgeklungen ist. Den Penisring von einem voll erigierten Penis abzunehmen kann schmerzhaft werden und zu Verletzungen führen. Eine Tragedauer von 20-30 Minuten sollte generell nicht überschritten werden!

Nach der Nutzung deines Penisrings empfiehlt sich eine Reinigung mit mildem Toycleaner. So vermeidest du unerwünschte Bakterienbildung und kannst nächstes Mal ohne lange Wartezeit loslegen.

Penisringe bestellen bei Salexo

Wenn du dein Sexleben mit einem kleinen Allroundtoy aufpeppen möchtest, bist du beim Penisring genau richtig und bei uns sowieso. Einsteiger und Profis finden eine sorgfältig zusammengestellte Auswahl beliebter Materialien und Variationen. Solltest du trotz ausführlicher Beschreibungen und Bilder noch Fragen haben, so hilft dir unser Support gerne weiter. In der Regel verschicken wir unsere Pakete noch am selben Tag, dafür muss die Bestellung bis 15:00 Uhr bei uns eigegangen sein. Dein Paket darf nicht auffallen? Kein Problem. Einfach diskreten Versand im Bestellabschluss auswählen, Tarnpaket erhalten, Spaß haben. Unser Sortiment hat dich überzeugt? Dann kannst du dein Produkt in unserem Shop bewerten und wir schreiben deinem Kundenkonto 2 Euro für den nächsten Einkauf gut.

Google Analytics deaktivieren